Sonntag, 21. Juni 2015

Rezension zu "Lavendelküsse" von Felicity La Forgia



Buchdaten :

Erscheinungsdatum : 01.02.2015
Verlag : Sieben-Verlag
Seiten : 324
Preis Print :  12,90 €

Klappentext :

Neues Herz, neues Glück. Als Hannah Engelmann nach einer schweren Krankheit an die Côte d'Azur flieht, um ein neues Leben zu beginnen, rechnet sie nicht damit, dass sie ihr Herz verlieren wird. Sylvain Grenier ist ihr Traum von einem Mann. Sexy, selbstsicher, erfolgreich. Seine offen zur Schau gestellte Dominanz weckt Gefühle in ihr, die sie nicht kennt und von denen sie nicht genug bekommen kann. Seit dem viel zu frühen Tod seiner Frau ist Sylvain nicht mehr der, als den die Hauptstadt des Parfümhandwerks, Grasse, ihn kennt. Böse Gerüchte kursieren über den Mann, dessen Gespür für Düfte legendär ist. Nicht länger in der Lage, sein Herz an eine Frau zu verschenken, bringt ihn die Begegnung mit Hannah aus dem mühsam aufrecht erhaltenen Gleichgewicht.

Zur Autorin :

Das Pseudonym Felicity La Forgia steht für sinnliche, romantische Erotikromane.(Quelle Amazon)   

Rezension :

Die Geschichte um Hannah Engelmann fängt ganz harmlos an. Sie ist an die Cote d'Azur gekommen, um einen Neuanfang zu wagen. Als sie jedoch im Bezug auf ihren Beruf den gebrochenen Sylvain kennen lernt ist nichts mehr so wie es war und ganz bestimmt hat sie sich nicht gewagt zu träumen je in solche Turbulenzen zu geraten, die die noch erleben wird.

Sylvain ist wie immer nicht der Typ Mann der sich "verliebt" und ein dunkles Geheimnis verbirgt, doch Hannah knackt die harte Schale und dringt zu seinem Kern durch, damit kann der gute Sylvain zuerst gar nicht umgehen. Als er erfährt, dass Hannah Herzpatientin ist will er sich distanzieren, doch er braucht sie. Aber ich will auch nicht zu viel verraten. Ob Hannah Ihr Ziel erreicht und ob Sylvain sich den Schatten seiner Vergangenheit stellt, dass müsst ihr selbst herausfinden.

Ich habe dieses Buch verschlungen wie alle von Felicity la Forgia.
Mitgefiebert, den Atem angehalten und am Ende liefen sogar dicke Tränen, also ich empfehle euch Taschentücher bereit zu halten.
Ich freue mich schon auf weitere Bücher von Felicity und hierfür gibts von mir eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung.

Amazonlink :


Bewertung :

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen