Sonntag, 21. Juni 2015

Rezension zu "Desert Stars - Entführt in Las Vegas" von M. L. Busch






Buchdaten :

Erscheinungsdatum : 08.05.2015
Verlag : Midnight
Seiten : 298 (geschätzt)
Preis E-Book : 3,99 €

Klappentext :

Die junge Schönheit Chloe reist mit ihrem Modelagenten Cosmo für ein Shooting im Venetian Hotel nach Las Vegas. Als Chloe an geheime Informationen über die illegalen Machenschaften eines Schönheitschirurgen gelangt, wird es für die beiden brutal gefährlich und sie werden in die Wüste von Nevada verschleppt. Auf der Flucht vor Dr. Mavrek knistert es ordentlich zwischen Chloe und Cosmo, und das Abenteuer wird im wahrsten Sinne ziemlich heiß. Chloe lernt ihren Agenten von einer ganz neuen Seite kennen – sie ist ihm völlig erlegen. Kann ihre Liebe die beiden am Ende retten und können sie den Chirurgen mithilfe ihrer Freunde Alicia und Alex überführen? 

Zur Autorin :

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medienkommunikation. Ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.
Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportlerin mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.
Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Im März 2014 erschien im Sieben-Verlag in der Kategorie: "Humorvoller Frauenroman" ihr erster Roman
ZWEI SIND EINE ZU VIEL. Es ist der Auftakt zu weiteren Romanen.  (Quelle Amazon)

Rezension :

Cosmo und Chloe haben erstmal ein, naja wie soll ich sagen, ganz "normales" Leben. Während sie mit ihren 26 Jahren und ihrem Modeljob ein noch mehr oder weniger unbeschwertes Leben führt, ist Cosmo als ihr Agent doch schon etwas Bodenständiger. Zudem lernen wir auch noch Alicia und Alex kennen, ganz anders als Cosmo und Chloe und dennoch verbindet sie eine gemeinsame Geschichte.
 
Was mit einem harmlosen Job anfängt wird im Laufe der Story zu einem ausgewachsenen Action-Roman, wenn ich das mal so sagen darf. zumindest aus meiner Sicht.

Ein Doctor und ein Schauspieler, die in fiesen Machenschaften verwickelt sind und Chloe mit rein ziehen, nicht zuletzt auch noch Alicia und Alex die unverhofft Rettungsaktionen starten.
 
Und natürlich ist da auch noch Papa (der von Chloe), der es natürlich gar nicht toll findet, dass sich seine Tochter in einen älteren Mann verliebt hat noch dazu in ihren Agenten.

Werden die beiden es schaffen, die Pläne des ominösen Doctor zu durchkreuzen?
 
Was geschieht mit Alex und Alicia, und hat die Liebe zwischen Chloe und Cosmo eine Chance?
Ihr wollt es wissen?
 
Dann aber jetzt ganz schnell zu eurem Buchdealer und eingekauft.
 
Ich kann es euch nur ans Herz legen Spannung, Action und was fürs Herz, ich denke da ist für jeden was dabei. Ich hab mich wiie immer, wenn ich Bücher von ML Busch lese, mehr als gut unterhalten gefühlt, war mit der Geschichte verschmolzen, so als wenn ich direkt dabei bin.
 
Danke für das tolle Buch.
 
Ganz klare Leseempfehlung von mir

Amazonlink :

http://www.amazon.de/Desert-Stars-Entführt-Las-Vegas-ebook/dp/B00WR4W52S

Bewertung :

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen