Sonntag, 28. Juni 2015

Rezension zu "Gefühls-Turbulenzen" von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki






Buchdaten :

Erscheinungstermin : 08.11.2014
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 198
Preis Print : 9,95 €

Klappentext :

Flugbegleiterin Sarah aus Berlin bemerkt morgens auf dem Weg zum Airport, dass ihr Smartphone die Reise nicht mit ihr angetreten hat, sondern auf der heimischen Küchenablage schlummert. Sie kehrt noch einmal um. Zu Hause überrascht sie ihren Verlobten Patrick mit der halb nackten Nachbarin Kira. Schäumend vor Wut bugsiert sie Kira aus der Wohnung und flüchtet dann zum Trösten zu ihrer besten Freundin Maxi an die Ostsee. Unterwegs lernt Sarah an der Raststätte einen attraktiven Motorradfahrer kennen, der ihr unerwartet bei Maxi wieder begegnet. Leider hat dieser Hotshot eine sehr präsente Ex-Freundin. Aber auch der junge Bürgermeister der Ostsee-Gemeinde ist einen zweiten Blick wert. Nachdem sie mit Hilfe von Maxi ihrem untreuen Patrick in einer Hauruck-Aktion seine wenigen Habseligkeiten vor die Tür gepfeffert und die bereits organisierte Hochzeit gecancelt hat, beginnen für Sarah die Gefühls-Turbulenzen ...

Zu den Autorinnen :

Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki sind schon viele Jahre eng befreundet.
Sie eint die Liebe zu leckerem Essen und die Freude am Schreiben. Beide mögen die gemeinsame Arbeit an einem Buch. "Wir kommen oft aus dem Gekicher und Geläster gar nicht mehr raus - manchmal zum Leidwesen unserer Männer. Aber da müssen sie halt durch!"  (Quelle Amazon)  

Rezension :
(Matthias Wittkat)
Ich hatte das Glück dieses Buch lesen zu dürfen und kann nur sagen ich habe es nicht bereut. Ich habe es sehr schnell durchbekommen was wohl auch an den frischen Schreibstil der Autoren liegt. 

Man kann sich manchmal einfach nur vor lachen kringeln und brauch eine kleine Pause um dann wieder weiterlesen zu können. Das Buch mochte ich garnicht aus der Hand legen. Ich hoffe noch mehr von diesen tollen Autorinnen lesen zu können. Ich bin ja gespannt wie es mit Sarah, Maxi iund Jessi weitergeht.

Amazonlink :


Bewertung :

Das Buch erhält von mir 5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen