Freitag, 19. Juni 2015

Rezension zu "Geheimnisse von Blut und Liebe - Dunkle Jagd" von Elke Aybar





Buchdaten :

Erscheinungdatum : 15.12.2013
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 376
Preis Print : 9,99 €

Klappentext :

Wenn sich plötzlich eine Pforte für dich öffnet, die vor einem Augenblick fest verschlossen war - gehst du hindurch? Handschellen, sepiafarbene Tinte und das Hohelied. Für ihre Rache nimmt Aurelie ein Leben auf der Flucht in Kauf. Doch als Demian sie auch nach fünf Jahren noch nicht aufgespürt hat, wagt sie sich aus der Deckung. Ihre Neugier treibt sie direkt an einen geheimnisvollen Ort. Dort offenbart sich ihr, was sie immer geahnt hat: Es gibt eine Welt voller Magie! Von nun an ist die Nacht jedoch gefährlich. Denn der Vampirfürst Serge regiert sein Volk mit äußerster Brutalität. Nur der junge Vampir David besitzt die Macht, sich Serge zu widersetzen. Aber ist er bereit, dafür alles zu gefährden, was ihm wichtig ist? Am Ende gerät nicht nur Aurelie zwischen die Fronten.

Zur Autorin :

 Elke Aybar lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Heilbronn. Ihr Traum ist es, mit der Familie, Freunden, Pferden, Hühnern, Hunden und Katzen irgendwo im Süden auf einem riesigen Anwesen zu wohnen. Am liebsten mit Badesee und angrenzendem Wald. Regelmäßig zu Weihnachten wünscht sie sich wenigstens das kleine Schreibhäuschen von Cornelia Funke (Frau Funke, wenn Sie das hier zufällig lesen ... ).

Wenn Elke nicht schreibt, kocht sie gerne - meistens jedoch zu scharf und zu kreativ für den Familiengaumen. Es gibt da eine Geschichte, in der eine beachtliche Menge Ingwer die Hauptrolle spielt und eine noch größere Portion Liebe, denn die Suppe wurde anstandslos ausgelöffelt.
(Quelle Amazon)

Rezension :

Also dieses Buch entspricht nicht meinem normalem Genre, aber es hat mich trotzdem total gefesselt. 

Es ist sehr schön und flüssig geschrieben was mich sehr begeistert hat. Die Charaktere sind alle sehr gut ausgearbeitet und man kann sich in sie sehr gut hineinversetzen. Anfangs hatte ich zwar mit den Sprüngen zwischen den Charakteren ein wenig zu tun, da es einem vorkam als wären es zwei Geschichten, welche sich aber im laufe des Buches mit einander verschmolzen haben.

Aber ich muss diesem Buch trotzdem eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.

Amazonlink :

http://www.amazon.de/Geheimnisse-von-Blut-Liebe-Dunkle/dp/1494456028

Bewertung :

Es gibt von mir 5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen